AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Straussenfarm Gemarkenhof



 
1. Geltungsbereich und Anbieter


1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Waren, die ein Kunde im Onlineportal shop.strausse.info abgibt.

1.2 Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

1.3 Liefergebiet ist die Bundesrepublik Deutschland.

1.4 Anbieter und Vertragspartner ist die Straussenfarm Gemarkenhof, Inhaberin Maria Bell becher, Auf Plattborn 7, 53424 Remagen.


 


2. Vertragsschluss, Zustandekommen des Vertrags

2.1 Die Darstellung der Produkte auf shop.strausse.info stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

2.2 Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die bestellten Waren an uns ab. Eine Bestellung ist jedoch nur möglich, wenn Sie das Bestellformular vollständig und richtig ausgefüllt haben.

2.3 Die Straussenfarm Gemarkenhof schließt über shop.strausse.info Verträge mit Kunden ab, die entweder a) unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, oder die 
b) juristische Personen mit einem Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland sind.

2.4 Sollte versehentlich die Bestellung eines nicht akzeptierten Interessenten oder Kunden angenommen werden, ist die Straussenfarm Gemarkenhof innerhalb einer angemessenen Frist berechtigt, gegenüber diesem Kunden den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

2.5 Der Kaufvertrag über die bestellte Ware kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung zustande, die per E-Mail an den Besteller versendet wird.

2.6. Sollte unsere Bestellbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unseren genannten Preisen technisch bedingte Übermittlungsfehler zugrunde liegen, sind wir zur Anfechtung berechtigt, müssen aber unseren Irrtum beweisen.


 


3. Preise und Versandkosten

3.1 Alle auf der Webseite aufgeführten Preise sind Endpreise in Euro, die bei der Bestellung per Internet gelten. Sie enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Mehrwertsteuer.

3.2 Für die Lieferung berechnen wir die ausgewiesenen Versandkosten. Diese betragen maximal 5 €. Die aktuellen Versandkosten entnehmen Sie bitte der Info-Seite Versandkosten.

3.3. Mit Aktualisierung der Internetseiten werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren und Produkte ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.


 


4. Zahlung

4.1 Die Zahlung des Kaufpreises für die bestellte Ware erfolgt gegen Nachnahme oder Vorkasse.



5. Eigentumsvorbehalt

5.1 Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

5.2 Der Besteller ist nicht berechtigt, die Ware vor dem Übergang des Eigentums zu verbrauchen, zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen, zu verarbeiten oder umzugestalten.

 
6. Lieferung

6.1 Bei Verfügbarkeit der bestellten Ware liefern wir unverzüglich, sobald die Ware vollständig bezahlt ist.

6.2 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

6.3 Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sein sollten, da unser Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt.
In einem solchen Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit der Ware informieren und bereits geleistete Zahlungen unverzüglich an Sie erstatten.

6.4 Wir kommen nur durch eine schriftliche Mahnung, die jedoch frühestens zwei Wochen nach Ablauf des Liefertermins erfolgen kann, in Verzug.
Der Besteller ist in diesem Fall verpflichtet, auf unser Verlangen hin in einer angemessenen Frist schriftlich zu erklären, ob er wegen der Verzögerung der Lieferung vom Vertrag zurücktreten und/oder Schadensersatz statt der Leistung verlangen
oder auf der Lieferung bestehen möchte.

6.5 Sie haben im Falle der Ausübung Ihres Widerrufsrechts bei Fernabsatzverträgen die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt
oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


 
7. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über die Herstellergarantie entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.


8. Widerrufsbelehrung


8.1 Verbraucher/ Privatpersonen haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht.
 
Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung)
und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Straussenfarm Gemarkenhof
Auf Plattborn 7
53424 Remagen
 
Widerrufsfolgen 



Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.
Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht.
Unter \\\\\\\"Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise\\\\\\\" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt
oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.



Ende der Widerrufsbelehrung

8.2 Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück.
Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge
mangelhafter Verpackung zu vermeiden.


8.3 Bitte kontaktieren Sie vor Rücksendung der Ware unser Service Center unter info@straussenfarm-gemarkenhof.de.


8.4. Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 8.2 und 8.3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.



9. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes


Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen
Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben.
Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

10. Datenschutz


10.1 Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf die Identität des Bestellers hinweisen wie Name, Adresse, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.
Wir speichern personenbezogene Daten des Bestellers nur, soweit dies für die Abwicklung und Bearbeitung der Bestellung erforderlich ist und/oder soweit der Besteller dafür – etwa zur Erstellung eines Kundenkontos – seine Einwilligung gegeben hat.
Mit Ausnahme beteiligter Versand- oder Zahlungsunternehmen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

10.2 Mit dem Besuch des Onlineportals shop.strausse.info können außerdem Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) auf unserem Server gespeichert werden.
Diese Daten gehören jedoch nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

10.3 Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir den Besteller darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren.
Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass dieser eine Benachrichtigung sendet, sobald Cookies gesendet werden.
Diese gespeicherten Daten werden mit dem Verlassen des Onlineportals shop.strausse.info gelöscht.

10.4 Ihre Daten werden für die Zusendung eines Newsletters oder von Mailings nur nach gesonderter vorheriger Einwilligung verwendet. Diese Einwilligung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

10.5 Jeder Besteller hat ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

10.6 Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten können Sie sich an
Straussenfarm Gemarkenhof, Auf Plattborn 7, 53424 Remagen wenden.


11. Schlussbestimmungen


11.1 Für die Bestellung und für alle Rechtsstreitigkeiten, die aus der Bestellung und Durchführung der Bestellung gegebenenfalls entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


11.2 Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon unberührt.
Soweit die Bestimmungen unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des jeweiligen Kaufvertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.


11.3. Sofern der Besteller Kaufmann, juristische Person öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen ist, ist der Sitz der Straussenfarm Gemarkenhof Gerichtsstand; wir sind jedoch berechtigt, den Kunden auch an seinem Wohnsitzgericht zu verklagen.


12. Anbieterkennzeichnung


Straussenfarm Gemarknehof

Inhaber: Maria Bell- Becher

Auf Plattborn 7

53424 Remagen



Umsatzsteuer-ID-Nummer: DE200559712


Kontakt:

Tel: 02642 21960

E-Mail: info@straussenfarm-gemarkenhof.de

Direkter Kontakt

Ihre Adresse